Blechgedankenpodcast -Episode 1

Für den ersten Podcast habe ich mich in den hohen Norden begeben und mich  dort nach dem Anrollen in Kiel mit Matthias “Matze” Wertz und Jan Krüger zum Interview getroffen. Beide sind schon lange in der Vespaszene auf zwei Rädern unterwegs. Die beiden habe ich auf dem Weg runter zu den Vespa World Days in Ungarn kennengelernt.

Episode 1 – Ab nach Kiel


In diesem Podcast  geht heute um viele verschiedene Themen. Es beginnt mit der erste Liebe zur Vespa, wie man die Liebe seines Lebens auf der Vespa findet, warum man mit Runs irgendwann nicht mehr so glücklich war, was man an der Vespa Community so schätzt und was im Norden, vor allen Dingen in Kiel, so ein bisschen hinsichtlich Schaltroller oder Nichtschaltroller anders ist. Lasst euch überraschen – es war ein sehr schönes Interview. Und es  ist die Premiere der Blechgedanken!

Blechgedanken Episode 1- Ab nach Kiel - Vor dem Anrollern
Blechgedanken Episode 1- Ab nach Kiel - Geliehene Vespa mit Banner des Vespaclub Hannovers und Stand Up with Ukraine
Blechgedanken Episode 1- Ab nach Kiel - Unsere Reisemeute vom Balaton nach Wien
Blechgedanken Episode 1- Ab nach Kiel - Meine Vespa mit einem Banner des Vespaclub Kiels
Blechgedanken Episode 1- Ab nach Kiel - Geliehene Vespa vor dem Kutter "De Aal" in Rendsburg
Blechgedanken Episode 1- Ab nach Kiel - Im Museum von Matze - mit Jan vor dem Intervirew

Interview als Text

folgt….

Weitere Podcasts

Interview mit Markus Andre Mayer (la Vida Vespa)

In diesem Podcast gibt uns Markus Andre Mayer einen kleinen Einblick in seine grandiose Tour in 80 Tagen um die Welt.

Episode 0 - Markus Andre Mayer und ich beim Meetup in Hannover, Anlass Giro Germanico

Interview mit Bengt & Mark vom Two Stroke Loft.

Wenn zwei positives paar “Verrückte” sich dazu entscheiden, in der Pandemie Zeit eine Vespawerkstatt aufzubauen…

Blechgedanken Episode 2 - Regale, Foto aus dem Two Stroke Loft, Fotograf Bengt Lange

Wer unterstützt Diesen Podcast?

Die Blechgedankenfreiheit haben wir. Jetzt brauchen wir nur noch die Blechgedanken.

Karl Schalt

Österreichischer Aufständersteller, Schaltiriker, Lüfterradiker, Abfahrtsoristiker, Verzieher, Förderer junger Vespafahrender, Sprach-, Kultur- und Schraubkritiker.